Sie suchen die Zukunftsfragen?

Wir stehen für neues Denken.

Profil

S&C – die Schlange & Co. GmbH, Hamburg und ihre 100%-ige Tochtergesellschaft S&C North America Inc., New York – ist eine auf Corporate Responsibility (CR) und Nachhaltige Entwicklung spezialisierte, international tätige Managementberatung.

S&C begleitet Unternehmen bei der strategischen und organisatorischen Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und CR sowie bei der operativen Umsetzung. Unser Leistungsspektrum reicht von der Verankerung von Nachhaltigkeit in der Lieferkette, über die fachgerechte Kennzahlendefinition und die glaubwürdigen Berichterstattung bis hin zur Auswahl und Implementierung von CR-Software sowie Schulungen.

Dabei bauen wir auf unsere Erfahrung aus mehr als 500 Nachhaltigkeitsprojekten für ca. 120 Kunden in Europa, Nord- und Südamerika sowie in Asien. Der Kundenkreis umfasst Unternehmen und Industrieverbände, öffentlich-rechtliche Institutionen, sowie Stiftungen und weitere Non-Profit-Organisationen.

An unseren beiden Standorten in Hamburg und New York beschäftigen wir aktuell 20 Nachhaltigkeits-Experten mit fundierter Methodenkompetenz und Vorbildung unter anderem in Betriebswirtschaftslehre, Geografie, Nachhaltigkeits- bzw. Umweltmanagement, Investment Banking, Kommunikation, Kulturwissenschaften, Management Consulting und Politikwissenschaften.

Unser Anspruch

S&C berät auf höchstem Niveau:
  • wir arbeiten mit unseren Kunden partnerschaftlich zusammen, entwickeln organisationsspezifische Lösungen und unterstützen bei der Umsetzung,
  • wir machen Organisationen zukunftsfähig, indem wir Risiken identifizieren, Chancen herausarbeiten und ganzheitlich denken,
  • wir beraten systematisch, mit modernen Methoden und auf höchstem Qualitätsniveau,
  • wir sprechen die Sprache der Unternehmen und sind mit der Perspektive der relevanten Anspruchsgruppen/ Stakeholder vertraut,
  • wir beraten ohne ideologische Scheuklappen – aber mit dem Ideal, dass eine nachhaltigere Zukunft möglich ist,
  • wir beraten authentisch und ehrlich – und lehnen Mandate mit Inhalt und Ziel des Greenwashing ab.

Wir verstehen uns als Denkfabrik für Corporate Responsibility. So ist es unser Ziel, mit unserem Methoden-Know-how und unser Erfahrung den Themenkomplex Nachhaltigkeit auch bei gesteigerten Anforderungen greifbar und beherrschbar zu machen. Dazu betreiben wir auch selbst Forschung in dieser dynamischen Disziplin und entwickeln Inhalte und Methoden weiter.

Wir handeln selbst nachhaltig durch:

Ressourceneffizienz
Wir minimieren unsere eigenen Umweltauswirkungen wo immer möglich. Wir kaufen bevorzugt besonders nachhaltige Produkte ein und nutzen bevorzugt Bus und Bahn.
Fairness
Wir pflegen einen fairen Umgang miteinander und fördern im Team Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung unserer Nachhaltigkeitsleistung.
Gesellschaftliches Engagement
Wir engagieren uns gesellschaftlich. Dabei fokussieren wir auf den Forschungs- und Bildungsbereich. Dies schließt u.a. die Wissensvermittlung an Universitäten im Rahmen von Vorträgen, Seminaren und Workshops Wissen ein.

S&C ist Mitglied des UN Global Compact.

Unser Ursprung

S&C wurde 2006 als Spin-off der Otto Group unter dem Namen Schlange & Co. gegründet. Seitdem führen die geschäftsführenden Gesellschafter Joachim Schlange und Andreas Zamostny das Unternehmen.

Bei der Gründung von S&C hatten wir eine Vision: Wir wollten eine eine Unternehmensberatung neuen Typs etablieren, die Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility für Unternehmen greifbar und umsetzbar macht. Die als loyaler, kompetenter Partner wahrgenommen wird – und aus dem eigenen Selbstverständnis heraus nachhaltig handelt. Heute, mehr als ein Jahrzehnt nach unserer Gründung, haben wir ein gutes Stück dieser Vision verwirklicht – und sind doch noch lange nicht am Ziel. Denn unser Anspruch ist es, für jeden unserer Kunden die optimale Lösung zu finden – und so dazu beitragen, dass Wirtschaft und Gesellschaft jeden Tag ein Stück nachhaltiger gestaltet werden.

Unsere Standorte

Hamburg, Deutschland

Das Hamburger Büro von S&C befindet sich im Slomanhaus, einem historischen Kontorhaus unweit von Elbe, HafenCity und Elbphilharmonie.

New York, USA

Das New Yorker Büro von S&C befindet sich an der Fifth Avenue in Midtown Manhattan gegenüber dem Empire State Building.

Unsere Partner

Wir sind offen für Kooperationen. So ist im Lauf der Jahre ein Netzwerk mit nationalen und internationalen Partnern entstanden, mit denen wir Nachhaltige Entwicklung gemeinsam vorantreiben.

Wir arbeiten vertrauensvoll mit Organisationen und Unternehmen in aller Welt zusammen, die unser Leistungsportfolio oder unsere Reichweite ergänzen, die unsere Philosophie bezüglich Nachhaltigkeit und unternehmerischer Verantwortung teilen sowie unseren hohen Qualitätsanspruch mittragen.

  • Logo - Berichtsmanufaktur
    Logo - Berichtsmanufaktur

    Die Berichtsmanufaktur mit Sitz in Hamburg ist Experte für Unternehmens- und Finanzkommunikation.

    Berichtsmanufaktur

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Integrierte Berichterstattung
    • Kommunikationsstrategien
    • Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Logo - Carlsberg & Richter
    Logo - Carlsberg & Richter

    Carlsberg & Richter mit Sitz in München unterstützt Unternehmen und Organisationen bei ihrer Kommunikation – von der klassischen Pressearbeit bis zum Geschäftsbericht, von der internen Kommunikation bis hin zu breit angelegten PR-Kampagnen.

    Carlsberg & Richter

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Integrierte Berichterstattung
    • Kommunikationsstrategien
    • Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • Logo - Corporate Register
    Logo - Corporate Register

    Corporate Register unterhält die weltgrößte Datenbank für Nachhaltigkeits-/CR-Berichte und bietet professionelle Analysetools sowie Informationslösungen (z.B. ReportAlert) an. Unternehmenssitz ist London.

    Corporate Register

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Research und Analysen
  • Logo - GERICS Climate Service Center Germany
    Logo - GERICS Climate Service Center Germany

    GERICS entwickelt wissenschaftlich fundiert prototypische Produkte und Dienstleistungen, um Entscheidungsträger bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels zu unterstützen.

    GERICS Climate Service Center Germany

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Strategien zur Anpassung an den Klimawandel
  • Logo - ifu Hamburg
    Logo - ifu Hamburg

    ifu Hamburg entwickelt passgenaue Software-Lösungen für die Betrachtung von Umweltwirkungen, CO2-Emissionen und für nachhaltige Produktion und Prozesse – die Umberto-Softwarefamilie.

    ifu Hamburg

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Life-Cycle Assessments
  • Logo - nexxar
    Logo - nexxar

    nexxar zählt zu den weltweit führenden Agenturen für digitale Unternehmensberichterstattung und erstellt neben Online-Berichten optional auch interaktive PDFs und gedruckte Berichte aus einer Datenquelle.

    nexxar

    Wir arbeiten zusammen bei

    • grafische und interaktive Aufbereitung von Daten und Fakten
    • Online Berichterstattung
  • Logo - NPV Associates
    Logo - NPV Associates

    NPV Associates in New Haven, CT, USA bietet Beratungsleistungen zu Strategieentwicklung und Nachhaltigkeitskommunikation.

    NPV Associates

  • Logo - Sedex Global
    Logo - Sedex Global

    Sedex ist eine Non-Profit Organisation mit Sitz in London, die die weltweit größte Plattform für den Austausch von Daten und Informationen zur Nachhaltigkeitsleistung von Lieferanten (aktuell ca. 43.000) unterhält.

    Sedex Global

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Nachhaltiges Lieferkettenmanagement
  • Logo - SynTao
    Logo - SynTao

    SynTao Co., Ltd. ist eine führende, Peking-basierte Beratungsfirma für Nachhaltigkeit und Verantwortung in Asien mit einem Fokus auf Beratung, Bildung und Investitionen in Corporate Social Responsibility (CSR).

    SynTao

  • Logo - TÜV Rheinland
    Logo - TÜV Rheinland

    TÜV Rheinland ist ein weltweit führender technischer Dienstleistungskonzern mit den Schwerpunkten Prüfung, Inspektion, Zertifizierung, Beratung und Training.

    TÜV Rheinland

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Hotspot Analysen
    • Stakeholderbefragungen
    • Trainings
  • Logo - UL EHS Sustainability
    Logo - UL EHS Sustainability

    UL EHS Sustainability ist ein Geschäftsbereich von UL (Underwriters Laboratories) und bietet Softwarelösungen zum Erfassen, Verwalten und Berichten von Nachhaltigkeits- und EHS-Informationen (vormals cr360°).

    UL EHS Sustainability

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Administration
    • First Level Support
    • Implementierung
    • Schulung
    • Scoping
    • Trainings
  • Logo - Vianova
    Logo - Vianova

    Vianova mit Sitz in Zürich gestaltet und unterstützt Prozesse der strategischen Entwicklung und Transformation von Unternehmen und Non-Profit-Organisationen.

    Vianova

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Ausrichtung
    • Change Management
    • Stakeholdermanagement
  • Logo - WeSustain
    Logo - WeSustain

    WeSustain ist ein Software-Unternehmen, das sich auf das moderne Nachhaltigkeitsmanagement spezialisiert hat. WeSustain unterstützt Unternehmen bei der Messung, Verbesserung und Kommunikation ihrer nicht-finanziellen Leistungen und legt damit die Grundlage für ein professionelles Nachhaltigkeitsmanagement.

    WeSustain

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Administration
    • Implementierung
    • Schulung
    • Scoping
    • Trainings
  • Logo - Wolters Kluver | Enablon
    Logo - Wolters Kluver | Enablon

    Wolters Kluver | Enablon ist ein Anbieter von professionellen Softwarelösungen für das Management und die Berichterstattung in den Bereichen CR, Nachhaltigkeit, EH&S, Corporate Governance und Risikomanagement mit Büros u.a. in Paris (HQ), London und Chicago.

    Wolters Kluver | Enablon

    Wir arbeiten zusammen bei

    • Administration
    • First Level Support
    • Implementierung
    • Schulung
    • Scoping
    • Trainings

Des Weiteren bestehen Partnerschaften mit zahlreichen Hochschulen und Universitäten wie zum Beispiel:

  • Universität Hamburg
  • Technische Universität Hamburg-Harburg
  • Hamburg School of Business Administration / HSBA
  • Humboldt Universität Berlin
  • Universität Witten/Herdecke
  • Yale University
  • Zeppelin Universität

Corporate Responsibility und Nachhaltigkeit

Der Begriff Corporate Responsibility (CR) bzw. unternehmerische Verantwortung beschreibt die Verantwortung eines Unternehmens, wo immer seine Geschäftstätigkeit Auswirkungen auf die Mitarbeiter, die Umwelt, das wirtschaftliche Umfeld und die Gesellschaft im Rahmen der eigenen Wertschöpfung wie auch entlang der Lieferkette hat.

Corporate Responsibility steht für eine Unternehmensphilosophie, die Transparenz, ethisches Verhalten, einen angemessenen Austausch mit relevanten Stakeholdern sowie den Respekt vor Mensch und Umwelt in den Mittelpunkt wirtschaftlichen Handelns stellt.

Corporate Social Responsibility (CSR) entspringt einem angelsächsischen Konzept der Unternehmensverantwortung. Im deutschsprachigen Raum wird darunter jedoch vor allem das „soziale“ Engagement eines Unternehmens verstanden. Mit der europaweit gültigen CSR-Berichtspflicht (CSR-RUG), die die Berichterstattung zu Umwelt-, Sozial- und Arbeitnehmerbelangen, zur Achtung der Menschenrechte sowie zur Bekämpfung von Korruption und Bestechung fordert, erfährt der CSR-Begriff jedoch einen Bedeutungszuwachs und kann als Synonym von CR verstanden werden.

Um die unterschiedlichen Begrifflichkeiten und Abkürzungen, die im Zusammenhang mit unternehmerischer Verantwortung gebraucht werden, einzuordnen, haben Joachim Schlange und Andreas Zamostny bereits 2004 einen Definitionsrahmen entwickelt, welcher immer noch Gültigkeit besitzt.

Corporate Responsibility (CR) aus Sicht von S&C.

Corporate Governance beschreibt die Grundsätze guter Unternehmensführung. Nachhaltigkeit bedeutet, bei unternehmerischen Entscheidungen die Balance von ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten zu wahren, und zwar bei der eigenen Wertschöpfung sowie in der Liefer- bzw. Wertschöpfungskette.

Corporate Governance und Nachhaltigkeit sind für uns zwingend notwendig, um die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens sicherzustellen. Man kann beide Themenbereiche auch mit guter Managementpraxis (good management practice) überschreiben.
Corporate Citizenship steht – im deutschsprachigen Raum – für das gesellschaftliche, gemeinnützige Engagement eines Unternehmens außerhalb der eigenen Wertschöpfung.

Hinweis: Die Ähnlichkeit unserer Definition mit dem deutschen Wikipedia-Eintrag ist kein Zufall. Wir waren die Erst-Autoren des entsprechenden Eintrages.

Schließen

Zum Schlange & Co. Newsletter anmelden

Sie erhalten eine Bestätigungsemail mit weiteren Details.

* - Pflichtfeld

Schließen